Landesmitgliederversammlug der Linksjugend [’solid] Niedersachsen

Am 29.07-31.07.2016 fand wiedereinmal die Landesmitgliederversammlung der Linksjugend [’solid] Niedersachsen statt. Diesmal in Uslar.
Unsere Basisgruppe Goslar war nur mit 3 Genossen anwesend . Auf der Landesmitgliederversammlung wurden nur 3 Anträge behandelt und Ämter für 1 Jahr neu gewählt. Für den Landessprecher*innerat kandiederte wieder ein Genosse von uns aus Goslar und wurde wiedergewählt. Unter den 3 Anträgen wurden nur 2 Anträge angenommen.
Diese Anträge waren „Das Bedingungslose Grundeinkommen als Wolf im Schafspelz“ von Linksjugend [’solid] Basisgruppe Delmenhorst,Der Funke – Marxistische Linke in Linksjugend [’solid] & SDS .und Die Landesmitgliederversammlung möge beschließen: Aufruf von Jugend gegen Rassismus für einen Jugendblock am 03.09. in Berlin bei der Demo von Aufstehen gegen Rassismus ist im Sinne der Linksliegend [’solid] Niedersachsen und der LSpR möge diesen aktiv unterstützen und Mitgliedern und Sympathisanten der Solid ermöglichen gemeinsam nach Berlin zu fahren.
Am letzen Tag der LMV nahmen die Genossinnen und Genossen an eine Demonstration teil , die von eine Genossen vor Ort angemeldet wurde .
Fazit: Die Landesmitgliederversammlung war voller Diskussion und sehr schön , wenn auch bei einigen organisatorischen Sachen Mängel gab.